1982

Wettkämpfe, Trainingslager und unser 20-jähriges Jubiläum

Im Mai fand das Aufstiegstunier in Premmnitz statt. Dieser erste zentrale Wettkampf brachte zwar nicht den Aufstieg in die Sonderklasse, so aber doch einen guten 6. Platz

Im Juni belegten wir bei den Bezirksmeisterschaften in Radeberg ebenfalls einen 6. Platz.

premmnitz-82-1 premmnitz-82-2

Außerdem nahmen wir an den DDR Meisterschaften in Oberlichtenau teil und belegten bei der Spartakiade in Dresden einen 3.Platz.

Aber 1982 war nicht nur ein Jahr der Wettkämpfe und Meisterschaften. Wie auch schon 1980 und 1981 wurden die Sommerferien zu einem Aufenthalt in dem Pionierlager „Rosa Luxemburg“ in Seifhennersdorf genutzt, wo geübt aber auch viel anderes unternommen wurde. Hier ein paar Schnappschüsse …

radeberg-82-1radeberg-82-2radeberg-82-3

Zusätzlich ging es zur Vorbereitung auf das Turn- und Sportfest 1983 für viele Spielmannszüge – so auch uns – nach Rerik an die Ostsee. In Erinnerung geblieben ist vielen der Sturm am vorletztem Tag.

seife-82-1seife-82-2seife-82-3

seife-82-4seife-82-5seife-82-6

seife-82-7seife-82-8

Noch mehr:

... beim Training rerik-82-3Kutterfahrt mit Zabeltitz und GroßdrebnitzLutz singt Puhdys-ErfolgePutzstunde
Zuguterletzt wurde im Herbst das 20-jährige Bestehen des Spielmannszuges begangen. Zu diesem Anlass gab es eine Feierstunde im Kulturhaus, wo uns die Auszeichnung „Hervorragendes Volkskunstkollektiv der DDR“ überreicht wurde.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Smartphone App:
App im AppStore laden  App bei GooglePlay laden